WER BIN ICH? MIT MENSCHENKENNTNIS ZUR SELBSTERKENNTNIS

Wer bin ich? Zu wissen wer man ist – welches Potential in einem steckt und welche Aufgabe man im Leben hat – das sind die wichtigsten Erkenntnisse im Leben überhaupt.

1. TAG MENSCHENKENNTNIS

Um Menschenkenntnis zu erlangen brauchen wir ein richtiges Bild vom Menschen als Mann und als Frau, ein Menschenbild. Sie lernen das Gültige Menschenbild kennen, welches Ihnen die Augen öffnet für ganz neue Zusammenhänge in Bezug zum Leben des Menschen. Sie lernen den Unterschied in den sechs Lebensphasen von Mann und Frau kennen und was für Aufgaben der Mann und die Frau in den einzelnen Lebensphasen haben. In welcher Lebensphase sind Sie? Wie erleben Sie diese? Treten Schwierigkeiten oder Probleme auf und wie kann ich diese meistern? Anhand von persönlichen Beispielen lernen Sie das in der Theorie gehörte Wissen mit dem eigenen Leben zu verknüpfen, die Zusammenhänge darin zu sehen und zu verstehen. Sie werden dabei erfahren welchen Einfluss das Bewusstsein auf das Leben des Menschen hat.

2. TAG SELBSTERKENNTNIS DIE VIER TEMPERAMENTE

Kennen Sie die Lebensfreude des Sanguinikers, den Feuereifer des Cholerikers, den Tiefgang des Melancholikers und die Ausdauer des Phlegmatikers? Jedes dieser vier Temperamente ist Ausdruck der Persönlichkeit eines Menschen. Je nachdem ob ein Mensch gerade die Stärke oder die Schwäche in seinem Temperament lebt, erleben wir ihn ganz anders. So kann der eine manchmal stur, ein anderer anpassungsfähig, ein dritter heissblütig und ein vierter optimistisch sein. Sie lernen die besonderen Eigenschaften der vier Temperamente kennen. Welches ist Ihr vorherrschendes Temperament? Wie erleben Sie es und wie wirkt sich das in Ihrem Leben aus? An persönlichen Beispielen erfahren Sie wie sich die Vielfalt der Temperamente im Leben auswirkt. Damit können Sie sich selber und andere Menschen besser verstehen. Das hilft Ihnen, in bestimmten Situationen ganz anders zu reagieren.

REFERENTIN CORINNE GROB

Seit über zwanzig Jahren arbeite ich in eigner Praxis. Neben meiner Praxistätigkeit bin ich auch als Referentin und Dozentin tätig. Durch das Studium der Tiefenpsychologie habe ich ein fundiertes Wissen Menschen zu unterstützen, ihre Probleme und Schwierigkeiten an der Wurzel zu packen und zu lösen. Anderen Menschen in ihrer Entwicklung zu helfen ist mir ein grosses Anliegen und gehört zu meiner Lebensaufgabe.Im Verlauf der Jahre habe ich mein Wissen erweitert und dabei ein tieferes Verständnis in Medialität, Energiearbeit und der Pflanzenheilkunde dazugewonnen. Dieser Erfahrungsschatz fliesst in meine Arbeitsweise mit ein, ergänzt und bereichert diese.

Ich freue mich, Ihnen meinen Wissensschatz und meine Praxiserfahrung an der Heilpflanzenschule Brunnmatthof, diesem einzigartigen Ort, weiter zu geben.

www.archetyp.ch

ORT

Brunnmatthof Heilpflanzenschule GmbH

Fronhofenstrasse 2

CH-6147 Altbüron

Tel: 062 756 48 39

info@heilpflanzenschule.ch

KOSTEN

Fr. 460.- inkl. Unterlagen, Produkt, Verpflegung, Kaffee, Tee und stilles Wasser

Mitnehmen: Hausschuhe und Schreibzeug.

TERMIN

Montag: 8. November 2021 von 09.00 Uhr bis 16.30 Uhr

Dienstag: 9. November 2021 von 09.00 Uhr bis 16.30 Uhr

ANMELDUNG

Brunnmatthof Heilpflanzenschule GmbH / Fronhofenstrasse 2 / CH-6147 Altbüron / Telefon: 062 756 57 64 / E-Mail: info@heilpflanzenschule.ch