Anwendung der Spagyrik

SPAGYRIK IN DER PRAXIS

In diesem Praxis-Seminar lernen Sie, wie individuell eine Therapie nach naturheilkundlichen Kriterien aussieht und wie Sie diesem Ansatz mit spagyrischen Mitteln gerecht werden. Denn die Möglichkeiten, wie spagyrische Mittel eingesetzt werden können, sind zahlreich. Sie werden lernen, wie Sie die über 70 Tinkturen der Aurora Pharma anwenden können, wir gehen auf die unterschitedlichen Indikations-Systeme ein und wie Sie damit bei Klienten das passende Mittel finden.

Aussergewöhnlich ist der Ort des Seminars. Dieses findet auf dem Brunnmatthof statt, wo Walter Zumbühl seit vielen Jahren seine eigenen spagyrischen Tinkturen herstellt. Er demonstriert Ihnen, wie der Vorgang der Veraschung abläuft und zeigt Ihnen den Hof, der nach alchemistischen Prinzipien aufgebaut ist.

Zudem bietet das Seminar genügend Raum, um über eigene Erfahrungen und Therapiesysteme zu diskutieren. Damit erweitern Sie ihr praktisches Wissen. Kulinarisch verwöhnt Sie der Bauernbetrieb über Mittag mit Spezialitäten direkt vom Hof, wozu auch spezielle Kräutersalze und Öle gehören.

FÜR WEN EIGNET SICH DAS SEMINAR

Wer bereits mit Spagyrik gearbeitet hat und zur Herstellung mehr Wissen möchte, ist am Brunnmatthof am richtigen Platz. Zudem bekommen Alchemisten an diesem Seminar auch wertvolle Informationen und können sich mit Gleichgesinnten austauschen. Therapeuten erhalten wertvolle Informationen, die einen Überblick über die Spagyrik der Aurora Pharma ermöglichen.

INHALT TAGESKURS

  • Überblick zu Herstellung, Anwendung und Produkten der Aurora Pharma

  • Dosierung und Therapiekosten

  • Hilfestellung zur Wahl des richtigen Mittels

  • Rundgang auf dem Brunnmatthof mit Walter Zumbühl

  • Spagyrische Herstellung in der Praxis mit Walter Zumbühl

  • Diskussion und Austausch

REFERENT SAMUEL ZUMBÜHL

KOSTEN

Fr. 180.- inkl. Mittagessen, Gebäck, Dessert und Getränke.
Bitte Schreibzeug und Hausschuhe mitnehmen.

TERMIN

Freitag 4. Mai 2018, 09:30 bis 17:00 Uhr AUSGEBUCHT!

Freitag 8. Juni 2018, 09:30 bis 17:00 Uhr

ANMELDUNG