Wildkräuter Wanderung

Zu Grossmutters Zeiten waren die Wildkräuter die Nahrung des einfachen Menschen. Heute erlangt die Kräuterküche wieder den Stellenwert in der gesunden Ernährung, den sie verdient. Wildkräuter übertreffen das Kulturgemüse im Bezug auf Mineralstoffe, Spurenelemente und Vitamine um ein Vielfaches.

Die kräuterkundige Romana Zumbühl und die Köchin Julia Zumbühl vermitteln den Kursteilnehmern auf einfache und praktische Art die Bestimmung der Wildkräuter, den idealen Zeitpunkt zum Pflücken.


Wildkräuter können süchtig machen! Wer einmal entdeckt hat, wie intensiv die Geschmacksnuancen sind, lässt die Finger nicht mehr davon.


Themen

  • Zur Begrüssung "Die Grüne Neune" Suppe, Brennesselbrot und eine Grüne Hexe

  • Wildkräuter, Kräuter und Blüten bestimmen und sammeln

  • Erntezeitpunkt der Pflanzen

  • Mythologie der Pflanzen

  • Tipps und Tricks in der Wildkräuterküche

  • Verwendung der Blüten und Kräuter

  • Zubereitung und Kochen per Video

Kosten und Anmeldung

Fr. 130.- inkl. Essen, Getränke, Koch-Sammelvideo und Unterlagen in PDF Form
Mitnehmen: Hausschuhe, Schreibzeug und Aussenbekleidung

ORT

Brunnmatthof Heilpflanzenschule GmbH

Fronhofenstrasse 2

CH-6147 Altbüron

Tel: 062 756 48 39

info@heilpflanzenschule.ch

Anmeldeformular

Brunnmatthof Heilpflanzenschule GmbH / Fronhofenstrasse 2 / CH-6147 Altbüron / Telefon: 062 756 57 64 / E-Mail: info@heilpflanzenschule.ch