GEWÜRZE BRINGEN WÜRZE IN`S LEBEN

Die meisten Gewürze haben viele positive Wirkungen. Schon die Duftstoffe wirken stimmungsaufhellend und appetitanregend. Die Aromen rufen im Gedächtnis vieler Menschen beispielsweise Bilder von weihnachtlichem Lichterglanz wach. Generell wirken fast alle Gewürze appetitanregend und verdauungsfördernd. Ausserdem hat Anis bekanntlich eine schleim- und krampflösende Wirkung und ist daher oft in Hustensäften enthalten. Vanille sagt man einen aphrodisierenden Effekt nach, auch Kardamom gilt als Aphrodisiakum, also als Scharfmacher und daneben hilft er bei Blähungen. Gewürznelken wirken in hoher Konzentration nicht nur antibakteriell, sondern regelrecht lokalanästhetisch: Ein bekanntes Hausmittel gegen Zahnschmerzen: Zerkauen Sie eine Gewürznelke.
Viel Spannendes werden sie an diesem Tag erfahren, wahrnehmen, erleben und bekommen Freude, ihre eigenen Gewürze zusammenzustellen.

Inhalt Tageskurs

  • Tipps und Tricks in der Gewürzküche

  • Verwendung und Verarbeitung von Gewürzen

  • Heilwirkung der Gewürze / Kräuter/ Wurzeln

  • Herstellung verschiedener Gewürzmischungen

  • Zubereitung und kochen

  • Die Köstlichkeiten geniessen

REFERENTIN ROMANA ZUMBÜHL

TERMINE

Samstag 19. Oktober 2019, 09.00 bis 16.00 Uhr
oder
Dienstag 5. November 2019, 09.00 bis 16.00 Uhr

Kosten und Anmeldung

Fr. 190.- pro Tag inkl. Unterlagen, ein Gewürz, Dreigang-Menü und Getränke.
Mitnehmen: Hausschuhe, Kochschürze und Schreibzeug.

ORT

Brunnmatthof Heilpflanzenschule GmbH
Fronhofenstrasse 2

CH-6147 Altbüron

Tel: 062 756 57 64

info@heilpflanzenschule.ch

Anmeldeformular

Brunnmatthof Heilpflanzenschule GmbH / Fronhofenstrasse 2 / CH-6147 Altbüron / Telefon: 062 756 57 64 / E-Mail: info@heilpflanzenschule.ch