ERKÄLTUNGSKRANKHEITEN

Der Kopf ist wie benebelt, der Hals schmerzt und ein unangenehmer Hustenreiz quält uns. Gerade bei den typischen Symptomen einer Erkältung haben sich zahlreiche Heilpflanzen bewährt, um die Beschwerden effektiv und sanft zu lindern und gleichzeitig auch dem Abwehrsystem im Kampf gegen die Krankheitserreger unter die Arme zu greifen. Auf diese Weise lassen sich nicht nur die Symptome behandeln, sondern es ist mit Hilfe der richtigen Arzneipflanzen sogar möglich, die Erkältungsdauer deutlich zu reduzieren. 

Inhalt Tageskurs

  • Rundgang durch den Heilpflanzen- und Kräutergarten

  • Botanik und Wirkung der einheimischen Kräuter und Heilpflanzen

  • Erntewissen, Lagerung

  • Tipps und Tricks aus der Naturapotheke bei Erkältungskrankheiten

  • Praktische Anwendungen bei Husten, Halsschmerzen, Fieber usw.

  • Herstellung von Hustenspray / Halswehspray

  • Herstellung einer Bronchialsalbe

  • Herstellung einem Grippen Tee

REFERENTIN STEFANIE ZUMBÜHL

ORT

Brunnmatthof Heilpflanzenschule GmbH
Fronhofenstrasse 2

CH-6147 Altbüron

Tel: 062 756 57 64

info@heilpflanzenschule.ch

KOSTEN

CHF 230.- pro Kurstag inkl. je 2 selbstgemachte Produkte pro Tag im Wert von Fr. 50.-, sowie Unterlagen mit vielen Rezepten, inkl. Verpflegung, Dessert, Gebäck, Kaffee, Tee und stilles Wasser
Bitte Schreibzeug, Hausschuhe und Aussenbekleidung mitnehmen

Termine Tageskurs

Eintageskurs: Donnerstag 5. September 2019, 09.00 Uhr bis 16.00 Uhr oder

ANMELDUNG