Unsere Kräuterkurse sind EMR-anerkannte zertifizierte Weiterbildungskurse.

Kräuter Rendezvous in vier Jahreszeiten Block 1

Eine Heilpflanze (sprich Drogen-, Gift-, Arzneipflanze und Heilkraut) ist eine Pflanze, die in der Pflanzenheilkunde wegen ihres Gehalts an Wirkstoffen zu Heilzwecken oder zur Linderung von Krankheiten verwendet werden kann. Sie kann als Rohstoff für Phytopharmaka in unterschiedlichen Formen, aber auch für Teezubereitungen, Badezusätze und Kosmetika verwendet werden.

Unsere Kräuter- und Heilpflanzen-Ausbildungen eignen sich für Menschen:

- Die mehr Selbstverantwortung für ihre Gesundheit und die Natur übernehmen möchten.
- Die das erlernte Wissen für sich, seine Familie und im Freundeskreis anwenden möchten.
- Die bereits in Heil- und Pflegeberufen tätig sind.

Zudem stellt unsere Heilpflanzenschule eine wunderbare Plattform zur Verfügung. Während des Lehrganges können Sie auf unserem Hof die vier Jahreszeiten inmitten der Natur mit ihren Vegetationen durchwandern. Dabei werden Sie auf über 300 verschiedene Stauden, Sträucher und Bäume treffen. Gleichzeitig lädt Sie die Umgebung mit Weitblick ein zum Geniessen und Erholen. Der Kontakt und die Begegnung mit den verschiedensten Menschen empfinden wir als grosse Bereicherung. Gerne geben wir unser Wissen und unsere vielfältige Erfahrung mit Kräutern und Heilpflanzen an die Kursteilnehmer weiter. Wenn wir sie dann miteinander ernten und zu wunderbaren Salben, Tinkturen, Ölen etc. verarbeiten ist die Freude jeweils gross. Auch sorgen wir dafür, dass die Teilnehmer zum Geniessen kommen, mit feinem Essen, den schönen Plätzen und der wunderbaren Aussicht. Wichtig sind uns Achtsamkeit und Liebe zu Allem was ist, sei es Mensch, Tier oder Pflanze.

Der Heilpflanzenschule liegt es am Herzen, Sie anzuregen zum eigenen Erfahren, zum Hinausgehen, zum Entdecken, zum ganzheitlichen Erfassen und zum Achtsam sein mit dem Pflanzenreich.

Der Familientisch hat bei uns einen hohen Stellenwert. Bei jedem Kurs zaubert unser Küchenteam ein hochwertiges Bio Gericht her. Natürlich ist auch für Kaffee, Gebäck und Dessert gesorgt.

Inhalt Viertages- Kräuterkurs

  • Rundgang durch den Heilpflanzen- und Kräutergarten

  • Botanik und Anwendung der Heilpflanzen

  • Herstellen von einem Schwedenbitter

  • Salbenherstellung z.B. Rosencreme, Ringelblumensalbe, Lavendelcreme, Bronchialsalbe usw.

  • Tinkturen-Herstellung passend zur Jahreszeit

  • Raumspray, Badesalz, Massageöl

  • Erntewissen, Lagerung

  • Tipps für die Hausapotheke

Termine 2020

Dienstag Block 1 A 2 Plätze frei
Frühling: Dienstag 21. April 2020, 09.00 Uhr bis 16.00 Uhr 1. Tag Online Kurs
Sommer: Dienstag 30. Juni 2020, 09.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Herbst: Dienstag 25. August 2020, 09.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Winter: Dienstag 10. November 2020, 09.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Donnerstag Block 1 B 3 Plätze frei
Frühling: Donnerstag 23. April 2020, 09.00 Uhr bis 16.00 Uhr 1. Tag Online Kurs
Sommer: Donnerstag 25. Juni 2020, 09.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Herbst: Donnerstag 27. August 2020, 09.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Winter: Donnerstag 5. November 2020, 09.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Samstag Block 1 C 2 Plätze frei
Frühling: Samstag 25. April 2020, 09.00 Uhr bis 16.00 Uhr 1. Tag Online Kurs
Sommer: Samstag 27. Juni 2020, 09.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Herbst: Samstag 29. August 2020, 09.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Winter: Samstag 7. November 2020, 09.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Montag Block 1 D 1 Platz frei
Frühling: Montag 4. Mai 2020, 09.00 Uhr bis 16.00 Uhr wir 1. Tag Online Kurs
Sommer: Montag 22. Juni 2020, 09.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Herbst: Montag 31. August 2020, 09.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Winter: Montag 9. November 2020, 09.00 Uhr bis 16.00 Uhr




REFERENTIN ROMANA ZUMBÜHL

REFERENTIN STEFANIE ZUMBÜHL

REFERENT WALTER ZUMBÜHL

Der Kontakt und die Begegnung mit den verschiedensten Menschen empfinden wir als grosse Bereicherung. Gerne geben wir unser Wissen und unsere vielfältige Erfahrung mit Kräutern und Heilpflanzen an die Kursteilnehmer weiter. Wenn wir sie dann miteinander ernten und zu wunderbaren Salben, Tinkturen, Ölen etc. verarbeiten ist die Freude jeweils gross. Auch sorgen wir dafür, dass die Teilnehmer zum Geniessen kommen, mit feinem Essen, den schönen Plätzen und der wunderbaren Aussicht. Wichtig sind uns Achtsamkeit und Liebe zu Allem was ist, sei es Mensch, Tier oder Pflanze.

KOSTEN

Fr. 230.- pro Kurstag inkl. je 2 selbstgemachte Produkte pro Tag im Wert von Fr. 50.- sowie Unterlagen mit vielen Rezepten, inkl. Verpflegung, Dessert, Gebäck, Kaffee, Tee und stilles Wasser.
Bitte Schreibzeug, Hausschuhe und Aussenbekleidung mitnehmen.

Anmeldeformular

ANMELDUNG

Brunnmatthof Heilpflanzenschule GmbH / Fronhofenstrasse 2 / CH-6147 Altbüron / Telefon: 062 756 57 64 / E-Mail: info@heilpflanzenschule.ch