Startseite

Heilpflanzenschule - Galerie/Fotos

Heilpflanzen

Eine Heilpflanze (oder Drogenpflanze, Giftpflanze, Arzneipflanze und Heilkraut) ist eine Pflanze,
die in der Pflanzenheilkunde wegen ihres Gehalts an Wirkstoffen zu Heilzwecken oder zur Linderung
von Krankheiten verwendet werden kann. Sie kann als Rohstoff für Phytopharmaka in unterschiedlichen
Formen, aber auch für Teezubereitungen, Badezusätze und Kosmetika verwendet werden.

Phytotherapie - die älteste Heilkunst

Die Phytotherapie - das Heilen mit Pflanzen - ist die älteste Heilkunst. Seit Menschengedenken werden
Pflanzen zur Heilung und zur Vorbeugung von Krankheiten angewandt. Bereits in den Zeugnissen der
ältesten Kulturen finden wir Hinweise auf
Heilpflanzenpräparate und deren Wirkungen. Die grosse Bedeutung der Phytotherapie hat sich über die vielen Jahrhunderte
der Menschheitsgeschichte erhalten.
Indem wir die Schönheit und Heilkraft der Pflanzen wieder entdecken, spüren wir, wie tief unser Herz berührt wird.